Beschnitt


Beschnitt
m вырубка ж. мет.; обрез м. полигр.

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Beschnitt" в других словарях:

  • Beschnitt — Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Druckersprachen im Sinne von Programmiersprachen zur Ansteuerung von Druckern befinden sich im Artikel zu Druckern im Abschnitt Druckersprachen. Der Ausdruck Druckersprache bezeichnet die Fachsprache der… …   Deutsch Wikipedia

  • БЕШНИТ — (Beschnitt), Иоганн, род. 30 апр. 1825 в Бокау в Силезии, ум. 24 июля 1880 в Штетине; 1844–1845 учился в корол. институте церковной музыки в Бреславле. В 1848 Б. получил место кантора в Штетине; кроме того он был дирижером мужск. хорового… …   Музыкальный словарь Римана

  • .pdf — Dieser Artikel erläutert das Portable Document Format (PDF); zu der ebenfalls mit PDF abgekürzten Barcode Technologie siehe PDF417; für Probability Density Function (Stochastik) siehe Dichtefunktion Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/genre… …   Deutsch Wikipedia

  • Adobe PDF — Dieser Artikel erläutert das Portable Document Format (PDF); zu der ebenfalls mit PDF abgekürzten Barcode Technologie siehe PDF417; für Probability Density Function (Stochastik) siehe Dichtefunktion Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/genre… …   Deutsch Wikipedia

  • Application/pdf — Dieser Artikel erläutert das Portable Document Format (PDF); zu der ebenfalls mit PDF abgekürzten Barcode Technologie siehe PDF417; für Probability Density Function (Stochastik) siehe Dichtefunktion Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/genre… …   Deutsch Wikipedia

  • Brennweitenverlängerung — Der Formatfaktor ist ein Begriff aus der Fotografie. Er gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate (flächenmäßige Bildgröße) an. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Alternative Begriffe 2.1 Crop Faktor 2.2 (Scheinbarer) …   Deutsch Wikipedia

  • Brennweitenverlängerungsfaktor — Der Formatfaktor ist ein Begriff aus der Fotografie. Er gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate (flächenmäßige Bildgröße) an. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Alternative Begriffe 2.1 Crop Faktor 2.2 (Scheinbarer) …   Deutsch Wikipedia

  • Crop-Faktor — Der Formatfaktor ist ein Begriff aus der Fotografie. Er gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate (flächenmäßige Bildgröße) an. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Alternative Begriffe 2.1 Crop Faktor 2.2 (Scheinbarer) …   Deutsch Wikipedia

  • Crop Faktor — Der Formatfaktor ist ein Begriff aus der Fotografie. Er gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate (flächenmäßige Bildgröße) an. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Alternative Begriffe 2.1 Crop Faktor 2.2 (Scheinbarer) …   Deutsch Wikipedia

  • Cropfaktor — Der Formatfaktor ist ein Begriff aus der Fotografie. Er gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate (flächenmäßige Bildgröße) an. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Alternative Begriffe 2.1 Crop Faktor 2.2 (Scheinbarer) …   Deutsch Wikipedia

  • Formatfaktor — Der Formatfaktor ist ein Begriff aus der Fotografie. Er gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate (flächenmäßige Bildgröße) an. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendung 2 Alternative Begriffe 2.1 Crop Faktor …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.